Perlen selber machen mit Pappmache
06-06-2019 Elly
2536

Wunderbar leichte Perlen ...

 

Wie machen Sie es?

1. Kneten Sie Pappmaché-Masse kurz
zu einem flachen Stück.
2. Rollen Sie die Pappmache in Kugeln
(oder andereFGormen), die variieren
3 bis 4 cm oder noch größer und
stechen Sie diese auf einen
kleinen Holzstabchen.
3. Lassen Sie die Kugel trocknen
(mit warm und sonnig Sommerwetter
schneller, aber sicher 24 Stunden
Trockenzeit zählen) und dann die
Kugel mit weiße Farbe malen.
Lassen Sie die Farbe trocknen.
4. Malen Sie das Ganze mit gelb oder
eine andere gewünschte Farbe
passend zum Ihren Outfit. Lassen Sie
trocknen und heften Sie zum Beispiel
eine Wachsschnur durch, oder machen
Sie eine Perlenkette mit Rocailles.
Anforderungen
1290.801.98 - ViVa - Pappmaché
Gebrauchsfertig

ViVa

1290.801.98
Pappmaché
1259.201.13 - ViVa - Matt Mustard
Viva - Acrylic Paint Matt

ViVa

1259.201.13
Matt Mustard
1259.100.13 - ViVa - Matt White
Viva - Acrylic Paint Matt

ViVa

1259.100.13
Matt White
12367-6710 - Hobby Crafting Fun - Brown
Waxed Cotton Cord

Hobby Crafting Fun

12367-6710
Brown
12367-6702 - Hobby Crafting Fun - Black
Waxed Cotton Cord

Hobby Crafting Fun

12367-6702
Black
25B - Silverlined ro - Kippers - donkerrood
Zilverkern Bulk

Kippers

93354
donkerrood
Frage und Antwort
Einloggen um eine Frage zu stellen